Ziel der Gestalttherapie

Ziel der Gestalttherapie ist es, dem Menschen bei der Entfaltung seiner Individualität zu begleiten, das Bewusstsein für den eigenen Weg und die eigenen Ziele zu klären und zu schörfen. Lösungen ergeben sich mit wachsendem Ichbewusstsein von selbst.

Ursprung der Gestalttherapie

Die Gestalttherapie wurde in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelt. Sie stellt ein auf Elementen der Gestaltpsychologie, der Phänomenologie und der Existenzphilosophie basierendes humanistisches Psychotherapieverfahren dar.

Methode der Gestalttherapie

Die Gestalttherapie bietet den KlientInnen einen geschützten Raum für das Ausprobieren neuer Aktions- und Interaktionsmöglichkeiten. Die TherapeutIn stellt der KlientIn ihre Wahrnehmungen zur Verfügung und lenkt die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt. Ihre Aufgabe besteht darin, Beobachtungen, Ideen und Gefühle mitzuteilen und zu Experimenten anzuregen. In den Sitzungen stehen Gespräch, Körperausdruck und Inszenierung im Mittelpunkt.

Gestalttherapie ist richtig für Sie, wenn Sie beispielsweise…

  • … unzufrieden mit ihrem Leben sind.
  • … neue Ausdrucksmöglichkeiten suchen.
  • … sich aus gewohnten Verhaltensmustern befreien wollen.
  • … Ihr familiäres Umfeld besser verstehen wollen.
  • … mit Ihrem Sexualleben unzufrieden sind.
  • … unter Krankheiten oder dauerhaften körperlichen Symptomen leiden.
  • … mit Tod konfrontiert wurden.
  • … sich in ihrem Beruf über- oder unterfordert fühlen.
  • … unter Ängsten leiden.

Wie geht es los?

Ich lade Sie zu einem unverbindlichen und kostenlosen Vorgespräch ein, in dem wir Wünsche und Vorstellungen über den Gang der Therapie abgleichen und Termine nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten vereinbaren.

Wie geht es weiter?

Für die Dauer der Therapie gilt: So kurz wie möglich, so lang wie nötig. Jede der 60-minütigen Sitzung ist für sich wertvoll.

Was gibt es sonst noch?

Neben Einzeltherapie biete ich Familienaufstellungen, Gruppentherapie, psychologische Beratung, Coaching und Workshops an. Außerdem führe ich regelmäßig Informationsabende durch, auf denen Sie Gestalttherapie kennen lernen können.